Kunden für euer StartUp gewinnen!

Welche Strategien und Möglichkeiten gibt es, um neue Kunden zu gewinnen? Tipps & Tricks darüber sind hier zu finden.
Benutzeravatar
Lars
Administrator
Beiträge: 14
Registriert: So 20. Okt 2019, 18:44
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Kunden für euer StartUp gewinnen!

Beitrag von Lars » Do 28. Nov 2019, 19:40

Hallo liebe Community,

nach etwas längerer Zeit melde ich mich endlich mit einem Thema wieder, welches sicherlich nicht nur mir unter den Fingern brennt.
In diesem Beitrag geht es um die Art und Weise der Gewinnung von neuen Kunden für euer StartUp und euere Projekte bzw. Dienstleistungen, die ihr mit euerem Unternehmen anbietet.
Es ist sicherlich in der heutigen Zeit nicht leicht für Produkte einen passenden Abnehmer zu finden, vor Allem nicht bei Produkten, die bereits schon in abgewandelter Form am Markt angeboten werden. Hier ist es unbedingt notwendig mehrere Verkaufsstrategien auszuprobieren, um nach einiger Zeit möglichst hohe Gewinne erzielen zu können.


1. Das Marketing über soziale Netzwerke
Soziale Netzwerke, wie zum Beispiel Instagram, Pinterest und Twitter bieten eine kostenlose Verkaufsfläche in Form von Fotobeiträgen an. Besser geht es nicht! Über Instagram Shopping ist es zudem möglich, zu vertreibende Artikel in den Fotobeiträgen darstellen und diese direkt auf einen Shopify Shop zu verlinken. Instagram bietet dabei als soziales Netzwerk eine Anlaufstelle für ein Millionenpublikum mit relativ guten Kundenkaufpotenzial. Hier ist es ebenso wichtig, die Kunden nicht nur mit regelmäßigen Fotos zu versorgen, sondern auch potenzielle Kunden und Kooperationspartner mit einer privaten Nachricht zu kontaktieren.

2. Marketing über E-Mail Newsletter
Einen Kunden beim ersten Einkauf an den Shop oder an euer StartUp binden - das ist die meist schwere Aufgabe, den Shops in der heutigen Zeit zu meistern haben. Dabei ist der E-Mail Newsletter eine gelungene Möglichkeit, um die Kunden über neue Rabattaktionen und z.B. Produkteinführungen schnell zu informieren. Gelockt werden potenzielle Kunden meist mit Vorteilsaktionen bzw. Rabattaktionen, damit diese ihre Kontakt E-Mailadresse wirklich im Shop lassen. Meist sind diese E-Mail Adresse nur für den Einkauf in diesen Shops erstellt worden und bieten keine hundertprozentige Erfolgschance, um wirklich einen Kunden langfristig an euren Shop zu binden.
Hier ist jedoch Vorsicht geboten! Der Nutzer muss ausdrücklich dem Versand von Werbe E-Mails jeglicher Art zugestimmt haben. Ansonsten drohen dem Online-Shop und damit dem Besitzer hohe Geldstrafen.

3. Google / Online Advertising
Eine weitere Möglichkeit euere Artikel und Dienstleistungen im Internet anzupreisen, ist das Schalten von Advertising in Google mit Werbeanzeigen, die die interessierten Kunden direkt zu eurem Shop oder zu ausgewählten Artikeln weiterleiten. Meine Erfahrungen in diesem Bereich zeigen jedoch, dass Google, aber auch anderen Werbefirmen in diesem Bereich meist hohe Erfolgsquoten versprechen und diese sich auch teuer bezahlen lassen. Aber auch hier siegt wie so oft das Recht des Stärkeren, in diesem Falle das des meistzahlenden Werbekunden. Ein weiterer Punkt ist ebenso die Art der Werbung des Online Advertising, was zumindest in meinen Augen, sehr passiv gestaltet wird. Der potenzielle Kunden hat zwar einen ganz kleinen Zeitpunkt Kontakt mit der Werbefläche, verlässt diese jedoch sehr schnell, da diese nicht mit ihm interaktiv kommuniziert.

4. YouTube - Videos als Werbemittel
Das beste Mittel zur Übermittlung von Informationen ist nach wie vor der visuelle Weg. Grund genug, um als Marketingstrategie das Erstellen von YouTube Videos auszuprobieren. Dies hat einige Vorteile: zum Einen befinden wir uns innerhalb der Google Wolke, können so auf eine große Sammlung an Marketingtool zurückgreifen und uns in diesem Kosmos ideal vernetzen. Über YouTube begegnen wir ebenso einem Millionenpublikum, welches sich sehr für außergewöhnliche Ideen interessiert. Solltest du nicht dazu kommen um geeignetes Videomaterial herzustellen, welches du veröffentlichen kannst, stehen sicherlich einige Influencer bereit, die deine Produkte über Promotionvideos in die breite Masse treiben können.


Was sind euere Ideen und Erfahrungen im Bereich Advertising? Schreibt eure Kommentare unter diesen Beitrag!

Euer Lars ;)


Bereue nicht das was du gemacht hast, sondern das, was du nicht getan hast! ;)

Benutzeravatar
Hannah
Beiträge: 1
Registriert: Do 28. Nov 2019, 20:24
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Kunden für euer StartUp gewinnen!

Beitrag von Hannah » Do 28. Nov 2019, 20:34

Hallo Lars,

ich würde die Art und Weise, wie ich Advertising nutze sehr stark von dem Produkt bzw. der Dienstleistung mit der geworben werden soll abhängig machen. So macht es Sinn einen Online-Shop über das Internet zu bewerben, aber Produkte die in der "realen Welt" verkauft werden, auch in dieser Welt anzupreisen. Das geht zum Beispiel über Printmedien, Mundpropaganda und andere Medien, die der Kunde sofort in seinem alltäglichen Leben wahrnehmen kann. Klappt dies alles nicht wäre sicherlich ein Schwenk zum Online Advertising nötig. ;)

Gruß Hannah

Online
GregorySaime
Beiträge: 12453
Registriert: Di 24. Mär 2020, 13:54
Wohnort: Zambia
Kontaktdaten:

Re: Kunden für euer StartUp gewinnen!

Beitrag von GregorySaime » Sa 18. Jul 2020, 09:11


Online
GregorySaime
Beiträge: 12453
Registriert: Di 24. Mär 2020, 13:54
Wohnort: Zambia
Kontaktdaten:

Re: Kunden für euer StartUp gewinnen!

Beitrag von GregorySaime » Mi 29. Jul 2020, 16:32


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste